Termine frei!

Die Mietsaison für die Scheune beginnt – weil die Scheune nicht heizbar ist – frühestens am 1. Mai eines jeden Jahres.
Eine Übersicht der aktuell buchbaren Termine finden Sie hier

 

Kosten

Die Miete für die Scheune beträgt 1.500 Euro incl. Nebenkosten. Im Preis inbegriffen sind:

  • Nutzung der Scheune für 7 Tage. Sie erhalten den Schlüssel am Dienstag vor Ihrer Party gegen 19 Uhr und geben den Schlüssel am Dienstag nach Ihrer Party gegen 19 Uhr wieder ab.
  • Nutzung des Innenhofs zwischen Hoftor und Scheune am Tag der Feier exklusiv für Sie; während der Auf- und Abbauphase erhalten Sie den Bereich zur Mitnutzung (Türen zu den anderen Nebengebäuden müssen frei zugänglich bleiben)
  • Nutzung einer Wiese vor dem Haus als Parkplatz für Sie und Ihre Helfer während der Auf- und Abbauphase und für Ihre Gäste am Tag der Hochzeit
  • Strom
  • Wasser

Jeder weitere Tag, den Sie für Auf- und Abbau benötigen: 200 Euro pro Tag.

Mietbedingungen

Sie verpflichten sich

  • für den Tag der Feier einen Toilettenwagen zu stellen, der zu der Menge Ihrer Gäste passt
  • keine Nägel in die historischen Holzbalken zu schlagen. Installationen (Deko, zusätzliche Beleuchtung, DJ-Bedarf) erfolgen an den dafür vorgesehenen Möglichkeiten
  • Musikanlagen ausschließlich in der Scheue zu installieren
  • Die Lautstärke ab 23 Uhr so zu reduzieren, dass die Musik in den benachbarten Häusern nicht zu hören ist (Ihr Soundcheck wird zeigen: in der Scheune immer noch laut genug zum wilden Abhotten – versprochen!)
  • Scheune und Innenhof nach der Nutzung besenrein an uns zu übergeben.
  • kein offenes Feuer und keine Heizstrahler in der Scheue zu verwenden.
  • kein Feuerwerk zu veranstalten